Back to Top
 
 
 

Derzeit sind wir dabei, zu potentiellen Sponsoren Kontakt aufzunehmen.

Wer Interesse hat, das Go4itcamp als Sponsor zu unterstützen und so neue potentielle Kunden zu erreichen, kann sich gerne an uns wenden.
Ansprechpartner hierfür ist Dennis Arntjen: d.arntjen(at)kmu-digital.net

Bislang sind dabei:

 

Unter dem Motto „Starkes Networking für starken Erfolg“ geht die renommierte Gründermesse DIE INITIALE am 29. September 2017 im Goldsaal des Kongresszentrums Westfalenhallen Dortmund an den Start. Die Gründerplattform bietet 2017 kompakt an einem Tag alles, was Gründer brauchen, um langfristig erfolgreich zu bleiben.

Ein ebenso vielfältiges wie anspruchsvolles Programm, die Unterstützung kompetenter Partner und eine ideale Atmosphäre für Networking machen DIE INITIALE zu der zentralen Gründerplattform in NRW. Dazu gehört die Präsentation der Aussteller genauso wie das umfangreiche Forenangebot. Hier werden alle wichtigen Gründerthemen aus den Bereichen Strategie, Marketing, Finanzierung und Recht behandelt. Die Teilnahme am Forenprogramm ist bereits im Eintrittspreis enthalten.

Willkommen sind Gründungsinteressierte und Jungunternehmer, Gründungsberater und Coaches, Franchisenehmer, Potenzielle Betriebsnachfolger, Mittelständische inhabergeführte Unternehmer sowie Studenten und Hochschulabsolventen.

Für den Erfolg der Messe engagieren sich neben dem Veranstalter Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH renommierte Institutionen und Initiativen wie das TechnologieZentrumDortmund, die Gründerwoche Deutschland, die IHK zu Dortmund, tu>startup, die Wirtschaftsförderung Dortmund, der Gründungswettbewerb start2grow und .garage dortmund.

DOKOM21, die regionale Telekommunikationsgesellschaft für Dortmund sowie Teile Südwestfalens mit Sitz in Dortmund, bietet alle Telekommunikations-Dienstleistungen aus einer Hand. Und das mit einem Service-Team vor Ort, immer in der Nähe des Kunden und mit Engagement für die Region.

Das Dortmunder Unternehmen wurde 1996 gegründet und ist seit 1997 operativ im Geschäft tätig. In den vergangenen Jahren hat der Telekommunikationsdienstleister über 70 Millionen Euro in den Ausbau der technischen Infrastruktur investiert und inzwischen über 720 Kilometer Glasfasertrassen erstellt.

DOKOM21 verfügt über zahlreiche Referenzen in der gesamten Region. Neben großen Unternehmen, Kommunen und kommunalen Einrichtungen sind hier insbesondere Unternehmen der mittelständischen Wirtschaft vertreten.

Die Dienstleistungen von DOKOM21 reichen von Telefonanschlüssen, Internetzugängen und Standortvernetzungen bis hin zu Kabel-TV. Darüber hinaus umfasst das Angebot Online-Datensicherung und Rechenzentrumsdienstleistungen sowie Multimedia-Dienste für die Wohnungswirtschaft. Abgerundet wird das Portfolio durch das Mobilfunkangebot. DOKOM21 ist als Sponsor beim Barcamp dabei, da wir seit Jahren in unserem CSR-Projekt „schlau & fit – Verantwortung für die Region“ StartUps und Gründer unterstützen.

 

Warum unterstützen wir das Go4it Camp?

KMU Digital unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen dabei, die Digitalisierung zu nutzen um weiter erfolgreich am Markt zu bestehen. Unsere Mitglieder lernen voneinander, tauschen Erfahrungen aus und helfen sich gegenseitig dabei neue Herausforderungen zu meistern. Wir bieten für diesen Austausch und den Lernprozess den Rahmen. Durch Veranstaltungen, aktive Vernetzung und offene Augen und Ohren. Aber auch durch Kontakt zum innovativsten Teil unserer WItschaft. Den Startups. Von diesen lernen kleine und mittelständische Unternehmen neue Dinge über Unternehmensorganisation und Führung, Innovationsprozesse, Produktentwicklung und einige andere Dinge mehr. Darum sehen wir es als eine unserer zentralen Aufgaben, den Kontakt zu innovativen Gründern herzustellen und zu halten. Dies tun wir durch unsere Mentorentätigkeit bei Start2Grow, durch die Organisation von Veranstaltungen wie dem Startup Kickern und auch durch unser Engagement für das Go4it Camp.

Die Startup und Gründerszene im Ruhrgebiet ist großartig und vielfältig. Mit einem Barcamp wie dem Go4it Camp tragen die Organisatoren dazu bei die jungen Unternehmen und Startups zu vernetzen. Am besten lernen wir Unternehmer voneinander und durch die Erfahrungen anderer Unternehmer. Ein BarCamp ist dazu das ideale Format!“

ruhrgruender-sponsor-logo

Ich bin Carmen Radeck, freie Journalistin, Gründerin von RuhrGründer und leidenschaftliche Aktivistin in Sachen Startupkultur im Ruhrgebiet.

RuhrGründer.de ist das Online-Portal für Gründer und Startups im Ruhrgebiet. Mit Gründerstorys, Interviews, News, Themenbeiträgen sowie einem umfangreichen Event-Kalender soll RuhrGründer der Gründerszene im Ruhrgebiet eine Plattform bieten und sie über die Grenzen der Region hinaus sichtbar machen. Als Mit-Initiatorin von Events wie dem RuhrSummit oder den FuckupNights Ruhrgebiet möchte ich mehr Menschen hier im Pott Mut machen, ihr eigenes Ding zu starten und die Startup-Community online und offline miteinander vernetzen.

Das Format des Barcamps passt perfekt zur Startupkultur, weil man sich nicht nur super vernetzen, sondern auch sein Wissen und seine Erfahrungen miteinander teilen kann. Deswegen freue ich mich, das go4it camp als Medienpartner zu unterstützen.

 

Durchbruch – Mit start2grow zur erfolgreichen Gründung!“ Unter diesem Motto unterstützt der start2grow-Wettbewerb Gründerinnen und Gründer aus ganz Deutschland dabei, ihre Geschäftsideen in die Tat umzusetzen. Beim Gründungswettbewerb stehen mehr als 600 ehrenamtliche Coaches bereit, um die Teilnehmer mit Wissen und wertvollen Kontakten zu unterstützen. Mehr als 5.000 Teams haben an den bislang 35 Wettbewerben teilgenommen. Erfolgsbilanz: Über 1.100 Unternehmen wurden erfolgreich gegründet und haben mehr als 6.200 Arbeitsplätze geschaffen. Der Gründungswettbewerb, als einziger deutschlandweit nach ISO 9001 für sein Qualitätsmanagement zertifiziert, steht Gründungsideen aus allen Branchen offen, zusätzliche Angebote gibt es für die Sonderdisziplin „Technologie“. start2grow ist eine Initiative der Wirtschaftsförderung Dortmund.

Der nächste Gründungswettbewerb (start2grow | 36) beginnt am 28. Oktober 2016 mit der Veranstaltung start2grow-Match.
Hier lernen die Gründer das Coaching-Netzwerk kennen, können sich ihren persönlichen Mentor aussuchen und bekommen eine Menge Know-how zum Thema Businessplan und Gründung. Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf start2grow.

 

Die Wirtschaftsförderung Dortmund fördert unternehmerisches Engagement. Sie baut auf die Heimvorteile des Standorts, um Unternehmen bei Gründung, Neuansiedlung, Wachstum und Umstrukturierung zu unterstützen. Ziel soll dabei sein, gemeinsam zu wachsen und den Wohlstand in der Stadt zu steigern.

Stadt, Wirtschaft und Wissenschaft sind stark vernetzt. Forschung, Entwicklung und Produktion gehen Hand in Hand. Junge Start-ups, solide Mittelständler und internationale Branchenführer wie auch renommierte Institute und Hochschulen prägen Standort und Region. Intensiver Know-how-Transfer und hoch qualifizierte Ausbildungsmöglichkeiten für Nachwuchskräfte sind Motor für Innovation und Wachstum – auch für Ihr Unternehmen.

Wir unterstützen das go4it camp, weil die Gründungen von heute der Mittelstand von morgen sind.

Egal ob du Gründer, Selbstständiger, Angestellter oder Großunternehmer bist, Work Inn bietet dir Work Inn, die deine Kreativität und Produktivität beflügeln. Noch wichtiger als das Büro sind die Menschen, die dort arbeiten. Bei Work Inn triffst du eine vielfältige Mischung aus Spezialisten, Experten, Machern und Querdenkern.

Der regelmäßige, lockere und direkte Austausch macht nicht nur Spaß, sondern hilft dir konkret bei der Umsetzung deiner Pläne. Wissens- und Kontaktaustausch sind im Work Inn ebenso selbstverständlich wie gemeinsame Projekte und Geschäfte. Diese Vernetzung möchten wir als Work Inn fördern. Daher organisieren wir für euch spannende Vorträge, Workshops und Events wie das go4it Barcamp.